Überspringen zu Hauptinhalt
Menü
Hagener Schützen Spenden Für Kinder- Und Jugendhospiz Balthasar In Olpe

Hagener Schützen spenden für Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe

Am Schützenfestmontag gibt es bei uns nicht nur den traditionellen Weinfrühschoppen, sondern auch die Hutsammlung bei der Geld für einen guten Zweck gesammelt wird. Die aktuelle Spende wurde nun vom Königspaar Lisa Romero und Andre Tautz sowie einigen Vertretern vom Schützenvorstand dem Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe übergeben. 

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar ist die deutschlandweit erste Einrichtung für unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit verkürzter Lebenserwartung. Neben der Pflege der erkrankten Kinder und Jugendlichen werden hier Geschwisterkinder betreut und Eltern begleitet. 

Die kurze Lebenszeit der Kinder soll so positiv wie möglich gestaltet werden. Die Familien erfahren, oft über Jahre, Entlastung und Hilfe auf dem Weg von der Diagnose bis zum Tod des Kindes und darüber hinaus. Balthasar ist ein Ort zum Leben und Lachen, Sterben und Trauern. 

Wir konnten einen Scheck in Höhe von 3.333,00 € übergeben! Das ist eine stolze Summe die zeigt, dass die Hagener als kleines Dorf beim Feiern auch ein großes Herz für andere haben. Nach einer Führung durch das Kinder- und Jugendhospiz und informativen Gesprächen waren wir uns sicher, dass unsere Spende hier gut angelegt ist. Anfang 2009 wurde das Jugendhospiz Balthasar als erstes deutsches Hospiz für Jugendliche und junge Erwachsene eröffnet. 

An den Anfang scrollen